News

Lehrveranstaltungen BVDG

Aktualisierte Termine 2017!!

 

Zusatztermin Langhantel-Lizenz am 24./25.6. am Sportpark Rabenberg!

 

DOSB-B-Trainer-Ausbildung Gewichtheben vom 15.-21.5. in Heidelberg/Leimen

 

DOSB-A-Trainer-Ausbildung Kraft & Fitness vom 11.-18.6. in Heidelberg/Leimen

Die neue BVDG-Langhantel-Lizenz wird mit Begeisterung aufgenommen

Nach zahlreichen Workshops und Seminaren rund um das Langhantel-Training für ausgewählte Zielgruppen (Physiotherapeuten, Gewichtheber, Fitness- und Athletiktrainer sowie CrossFit-Athleten) hat sich das BVDG-Institut „Kompetenzzentrum Kraft“ entschlossen, eine neue und kompakte vom BVDG zertifizierte Langhantel-Lizenz-Ausbildung ins Leben zu rufen.

 

Unter der Leitung von Sportdirektor und Lehrwart Frank Mantek wird diese im Leistungszentrum Leimen durchgeführt. Ziel dieses Lehrgangs ist die praxisnahe und zusammengefasste Wissensvermittlung in den Hauptbereichen Technik und Methodik des Olympischen Gewichthebens. Unter professionellen Bedingungen und unter Betreuung eines exklusiven Referentenpools werden die Teilnehmer an zwei Tagen durch die Theorie- und Praxiseinheiten geführt.

 

„Für mich als Sport-Dozentin und Athletik-Trainerin stellt das Langhanteltraining eine besondere Trainingsform dar. Die Möglichkeit zu haben, das Reißen und Stoßen in Kompaktform von den Profis und in der Kaderschmiede Deutschlands in dieser Qualität beigebracht zu bekommen, ist ein besonderes Erlebnis,“ so Sabine Buuck, Absolventin der BVDG-Langhantel-Lizenz.

 

Diese und weitere positive Statements zeigen, dass diese neue Lizenz-Ausbildung eine gelungene Ergänzung zum bisherigen Trainer-Lizenz-System ist. Wichtig ist, dass unsere Teilnehmer die aktuellen Erkenntnisse vermittelt bekommen, um auf direktem oder indirektem Wege als Multiplikator unserer BVDG-Philosophie für die Verbreitung und Entwicklung des Gewichthebens zu sorgen. Nur wenn es uns gelingt, die Anzahl der ausgebildeten Trainer, Übungsleiter und artverwandten Ausbilder deutlich zu erhöhen, schaffen wir Grundlagen, unsere Sportart breiter aufzustellen. Dadurch schaffen wir die Voraussetzungen für ein deutliches Wachstum in unserem BVDG, ohne das eine progressive Entwicklung nicht möglich ist.

 

hier geht es zur Anmeldung: >>>